Welche Bedeutung hat Wasser für uns Menschen?

 

¢       In allen alten Religionen wurde für die Reinigung des Körpers reines Wasser verwendet.
Es galt als „heilig“, weil es den Körper heilte.

¢       Nach Sauerstoff ist Wasser die Substanz, die wir Menschen am meisten brauchen.

¢       Bei seiner Geburt besteht der Mensch aus ungefähr 97% Wasser.
Ist er erwachsen, beträgt der Wasser­anteil nur noch 70%.

¢       92% des menschlichen Blutes besteht aus Wasser. Das richtige Wasser ist für eine optimale Blutzirkulation entscheidend, damit die Giftstoffe der Zellen entsorgt und ihr neue Nähr­stoffe zugeführt werden können.

¢       Der durchschnittliche erwachsene Körper enthält etwa 43 Liter Wasser.

¢       Der Mensch kann nicht mehr als drei Tage ohne Wasser auskommen. Wasserverlust von10% erzeugt schwere Mangelerschei­nungen, von über 20% kann zum Tod führen.


 

Trinkwasser – Durstlöscher oder Heilmittel?

Fakten zum Thema Wasser

Die Qualität von Trinkwasser

Die Rolle des Trinkwassers für unsere Gesundheit

......lesen Sie mehr im Artikel „Trinkwasser – Durstlöscher oder Heilmittel(pdf-Datei 75KB)